Fahrplan zum Pille absetzen

Pille absetzen – Wie funktioniert das?

wie pille absetzenWenn Sie darüber nachdenken, die Pille abzusetzen, haben Sie wahrscheinlich einen guten Grund dafür. Vielleicht möchten Sie schwanger werden und wollen deshalb die Pille nicht mehr nehmen. Eventuell wollen Sie aber auch auf die künstlichen Hormone verzichten und Ihrem Körper durch das Pille absetzen etwas Gutes tun. Manche Frauen leiden auch stark unter den Nebenwirkungen der Pille, wie Migräne, Stimmungsschwankungen oder häufigen Blaseninfekten und suchen deshalb nach einer guten Alternative zur Antibabypille. Egal aus welchem Grund sie auch die Pille absetzen wollen, beschäftigt Sie sicherlich die Frage „Wie funktioniert das Pille Absetzen richtig?“ Mit diesem Artikel wollen wir Ihnen beratend zur Seite stehen.

 

Pille ohne Kinderwunsch absetzen – Wie danach verhüten?

Es ist wichtig, dass Sie sich bereits im Vorhinein eine gute Verhütungsalternative suchen, sofern Sie anschließend weiter verhüten möchten und keinen Kinderwunsch haben. Es gibt einige sichere Verhütungsmethoden, die Ihren Körper nicht so stark belasten und die Sie guten Gewissens statt der Antibabypille nutzen können.

Wenn Sie die Pille aufgrund der Hormonbelastung nicht mehr nehmen wollen, empfehlen sich vor allem Methoden, mit denen Sie hormonfrei und trotzdem sicher verhüten können.

Ganz oben stehen hier die Verwendung eines Kupfer-IUPs, wie der Gynefix® Kupferkette oder auch die Methoden der natürlichen Familienplanung (NFP) mit Hilfe eine Zykluscomputers, wie dem cyclotest myWay.

 

Die Gynefix® Kupferkette

Die Gynefix® Kupferkette...

 

  • zählt zu den sogenannten Kupfer-IUPs
  • ist ca. 2 cm lang und 1 mm breit
  • gehört zu den Methoden der Langzeitverhütung und kann bis zu 5 Jahre dauerhaft Verhütungsschutz gewährleisten
  • funktioniert über Kupferionen, die Spermien lähmen und abtöten
  • ist auch zur Notfallverhütung bis zu 5 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr geeignet
  • ist sehr sicher: Der Pearl Index liegt zwischen 0,1 und 0,5
  • kann jederzeit wieder entfernt werden

Sie können die Gynefix® Kupferkette direkt nach dem Pille absetzen einsetzen lassen. Bis zu 5 Tage nach dem Absetzen ist so weiterhin der Verhütungsschutz gewährleistet und es kommt ohne größere Risiken nicht zu einer Pause in der Verhütungsphase.

 

Symptothermaler Zykluscomputer cyclotest myWay

Der cyclotest Zykluscomputer...

 

  • ist sowohl als Temperaturcomputer als auch für die symptothermale Methode verwendbar
  • ist für Frauen geeignet, die ganz ohne weitere Hilfsmittel verhüten wollen und sich gezielt mit ihrem Zyklus auseinander setzen möchten
  • bietet bei richtiger Anwendung eine Sicherheit von 97-99%

Wichtig hierbei ist jedoch: Der cyclotest Zykluscomputer kann nicht sofort nach dem Pille absetzen zur Verhütung genutzt werden. Vorher muss der Körper zunächst wieder seinen eigenen, individuellen Zyklus entwickelt, der unbeeinflusst ist von den künstlichen Hormonen der Antibabypille. Der Hersteller empfiehlt daher, drei Zyklen abzuwarten, ehe man mit dem Messen der Basaltemperatur beginnt.

 

Wie geht man beim Pille absetzen richtig vor?

Es gibt keinen konkreten Leitfaden, wie man beim Pille absetzen konkret vorgehen sollte. Es schadet jedoch sicherlich nicht, wenn Sie sich mit Ihrem Frauenarzt über Ihr Vorhaben besprechen, sodass dieser Sie über eventuelle Folgeerscheinungen beraten kann. Nehmen Sie die angebrochene Blister-Packung Ihrer Anti-Baby-Pille am besten bis sie leer ist, sodass Sie davon ausgehen können, dass die eintretende Blutung die bekannt Entzugsblutung ist. Ab dieser Blutung sollten Sie Ihren Körper dann gut beobachten und auf mögliche Signale achten. Gerade wenn Sie einen Kinderwunsch haben und sich fragen, wie man die Pille richtig absetzt, ist es sinnvoll nach dem Entzug des oralen Kontrazeptivums besonders auf die Zeichen Ihres Körpers zu achten, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen.

 

Sollten Sie keinen Kinderwunsch haben, ist es sinnvoll, dass Sie sich überlegen, wie Sie nach dem Pille absetzen verhüten möchten. Entscheiden Sie sich nämlich für die Einlage einer Spirale oder der Kupferkette, sollten Sie zeitnah nach dem Pille absetzen einen Termin zur Einlage bei einem geschulten Gynäkologen ausmachen, um auch nach dem Pille absetzen geschützt zu sein.

 

Nebenwirkungen nach dem Pille absetzen

Wenn Sie sich fragen, wie sie die Pille absetzen können, ist ihnen vielleicht auch schon die Frage nach den möglichen Nebenerscheinungen in den Sinn gekommen. Beim Pille absetzen kann es auch tatsächlich zu der ein oder anderen Begleiterscheinung, wie Zwischenblutungen, Haarausfall oder unreiner Haut kommen. Aber auch positive Nebenerscheinungen werden sich nach dem Pille absetzen bemerkbar machen. Hierzu ist die Steigerung der Libido und ein verstärktes Sexualverlangen genauso zu rechnen wie ein möglicher Gewichtsverlust.

 

Wann kann man die Pille absetzen?

Theoretisch können Sie die Pille jederzeit absetzen. Es macht jedoch Sinn, die Pille bis zum letzten Tag der angebrochenen Blister-Packung noch zu Ende zu nehmen, denn dann kommt es zur gewohnten Zeit zur Abbruchblutung und Sie können auf weitere Signale Ihres Körpers angemessen reagieren. Hierdurch können Sie die Reaktionen Ihres Körpers auf das Pille absetzen besser deuten und verstehen.